Montag, 21. Januar 2019

Kapuzenpulli: klein und niedlich

Hier kommt der erste „richtige“ Blogartikel für dieses Jahr.
Anfang Dezember habe ich mal wieder einen Kapuzenpulli (für den Shop) genäht. Die meistverkauften Artikel sind zwar Mützen in allen Variationen und Baby-/ Kleinkinderhosen, aber ich wollte mal wieder was anderes nähen.



Entstanden ist ein Kapuzenpulli mit halber Knopfleiste vorne, damit er leichter anzuziehen ist. 
Als Schnittmuster habe ich das Ebook „Stoffmixpulli Jungs“ von klimperklein, nur ohne Stoffmix.


Der niedliche Sweat ist innen weich angeraut und schön kuschelig. 
Die Kapuze habe ich mit mintfarbenem Baumwolljersey gefüttert und Saum und Ärmelabschluss mit pinken Bündchen versehen.
Vorne kann der Pulli mit zwei Druckknöpfen geöffnet/ geschlossen werden. 


Leider hat der Pulli bisher noch keine neue kleine Besitzerin gefunden, aber zum Glück wird er ja nicht schlecht.
Verlinkt bei kiddikram.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Stoffmixpulli Jungs von klimperklein
Stoffe: Sweat aus dem Stoffgeschäft im Ort, Rest aus dem Vorrat

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) muss ich Euch darauf hinweisen, dass mit jedem Kommentar von Euch auch Daten übertragen werden.
Mehr zu diesem Thema findet ihr in der Datenschutzerklärung.
Ihr könnt aber auch die anonyme Kommentarfunktion nutzen.
Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ihr einen Kommentar hierlasst.