Samstag, 13. August 2016

Abschiedsgeschenke


Immer noch im Ferienmodus, aber etwas Genähtes will ich euch trotzdem zeigen. Allerdings eher unspektakulär. 
Ich habe kurz vor den Ferien noch das ein oder andere (Abschieds-)geschenk genäht.

Mein Sohn bekommt nach den Ferien eine neue Lehrerin und da wollte er für die bisherige ein kleines Abschiedsgeschenk nähen. Er hat sich selbst das Stiftemäppchen als Schnittmuster ausgesucht. Eigentlich wollte er erst alles selber nähen, aber dann sollte ich doch ein bisschen helfen, da er sich an den Reißverschluss doch nicht rangetraut hat.

Der Außenstoff ist eine alte Jeans von ihm, für innen hat er sich einen Rest von meinem Rock aus der Baumwollrestekiste ausgesucht. Reißverschluss und Webband ebenfalls aus dem Fundus.

Als die Tasche fertig und an die Lehrerin übergeben war (die sich natürlich gefreut hat) wollte meine Tochter auch unbedingt so ein Stiftemäppchen für die Jahrespraktikantin im Kindergarten haben. 


Sie hätte allerdings gerade keine Zeit selbst zu nähen, daher solle ich das doch bitte übernehmen. Wenn ich dann schon beim Stiftemäppchen nähen sei, könnte ich doch gleich noch eins für ihre Freundin nähen, die wünsche sich schließlich Stifte zum Geburtstag und da sei das doch eine gute Geschenkverpackung. Wer kann bei solchen Argumenten schon nein sagen.

Also einmal für die Praktikantin. Stoff ist auch hier eine alte Jeans vom großen Bruder (da ihre eigenen Jeans fast ausschließlich mit Löchern an den Knien aussortiert werden und die Beine ja noch nicht so lang sind, reicht da der Stoff noch nicht aus) und Baumwollstoff aus der Restekiste.


Und einmal für die Freundin. Außenstoff ist hier von dieser Hose übrig geblieben, Futterstoff ist aus der Restekiste, den hatte ich mal als kleines Restück geschenkt bekommen, genau wie das Webband.

Also heute mal eine Runde Geschenke, dafür ist dieses Schnittmuster echt gut geeignet.
Ich bin sogar am Anfang der Woche schon mal wieder etwas zum Nähen gekommen, aber jetzt bin ich mit den Kindern noch mal knapp eine Woche unterwegs und das ohne Nähmaschine.
Verlinkt bei Taschen und Täschchen.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: farbenmix Taschenspieler CD Herz-Schlamperle
Stoffe, Webband, Reißverschlüsse: Restekiste
 
 


1 Kommentar:

  1. Diese Geschenke mag, man kann sie einfach immer brauchen und deine sehen noch dazu sehr hübsch aus. LG Ingrid

    AntwortenLöschen