Donnerstag, 24. August 2017

rums mit Lavanda-Top Nummer 2

Der Sommer ist schon bald wieder vorbei, da wollte ich euch noch mein eher sommerliches Lavanda-Top zeigen.


Das tolle Schnittmuster von firlefanz ist ja jetzt schon seit einiger Zeit veröffentlicht und die Bilder von meinem zweiten Top (nach Top 1 und Kleid) aus dem Probenähen liegen schon länger auf der Festplatte.


Nach zwei eher sportlichen Lavandas habe ich mich hier an einer festlichen/ business-tauglichen Variante versucht.


Verwendet habe ich leicht schimmernden, hellgrauen Viskosejersey, den ich letztes Jahr auf dem Stoffmarkt gekauft habe.
Allerdings wäre mir der Ausschnitt für die Arbeit zu etwas zu tief, aber für diesen Fall wird im Ebook die Variante mit (Spitzen-)Einsatz beschrieben.


Für alle, die Lavanda noch nicht kennen habe ich mir wieder Kristinas Beschreibung gemops, damit ihr alle Infos zum Schnittmuster bekommt:
"Lavanda ist ein luftiger Schnitt für ein ärmelloses Top oder Kleid in den Größen 32 bis 54. 
Der raffinierte V-Ausschnitt mit Kräuselung am vorderen Ausschnitt setzt dein Dekolleté perfekt in Szene. 
Auch der Rücken kommt durch den tiefen V-Ausschnitt wunderbar zur Geltung.


Wenn du es nicht ganz so freizügig magst, kannst du mit einem Spitzeneinsatz den Ausschnitt ganz einfach verkleinern. 
Lavanda sitzt figurbetont ohne einzuengen und schmeichelt deinen Kurven. Lavanda ist schnell genäht bei relativ geringem Stoffverbrauch. 
Du hast die Wahl zwischen Top oder Kleid. Das Kleid endet in der Originallänge oberhalb des Knie, lässt sich aber sehr einfach kürzen oder verlängern – sogar bis auf Maxikleidlänge kannst du den Schnitt verlängern.
Lavanda lässt sich aus dünnen, dehnbaren Materialien wie Jersey, Viskosejersey oder Modal sowie aus dünnem Strick oder Sommersweat nähen.
Auch für Schwangerschaft und Stillzeit ist der Schnitt bestens geeignet. 
Mit Raffung oder Falten in der Seitennaht genäht, hat der Babybauch ausreichend Platz. 
Durch den tiefen Ausschnitt, lässt es sich mit diesem Shirt darüberhinaus gut Stillen.


 
Die bebilderte Nähanleitung führt dich durch alle Nähschritte und ermöglicht es auch Anfängern mit Grundkenntnissen, den Schnitt zu nähen.
Neben der ausführlichen bebilderten Nähanleitung enthält das Ebook ein Mehrgrößen-Schnittmuster als PDF zum Selberausdrucken und eine Schnittmuster-Datei im A0-Format."

 


Hier findet ihr das Ebook:

Dawanda (nur aus Deutschland): https://de.dawanda.com/…/117259043-ebook-lavanda-sommertop-…
Oder bei Makerist (weltweit): https://www.makerist.de/…/ebook-lavanda-sommertop-und-kleid…

 


Das Top passt auch wieder gut zu meinem Vorsatz, mehr Kleidungsstücke zu nähen die sich gut kombinieren lassen. So passt das Top auch super zu meinem neuen (Kauf-) Rock.
Mit meinem neuen Top bin ich natürlich auch wieder bei rums dabei.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Lavanda von firlefanz
Stoff: Stoffmarkt 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen