Dienstag, 27. Februar 2018

Weihnachtskleid im Februar

Na immerhin ist noch Winter!

Heute möchte ich euch das Weihnachtskleid meiner Tochter zeigen, dass ich, wie der Name schon sagt, kurz vor Weihnachten genäht habe.


Eins der wenigen Kleidungsstücke, das sie anziehen durfte, bevor ich Fotos gemacht habe. Diese Bilder sind tatsächlich erst vor ein paar Tagen entstanden.

Genäht habe ich das erste Mal das Skaterkleid aus dem Klimperklein-Buch „Nähen mit Jersey- klimperklein“. Der Schnitt gefällt mir gut und auch meine Tochter zieht das Kleid gerne an.


Den Stoff und die Bündchenfarbe hat sie sich selbst ausgesucht. Erst war ich ja nicht so überzeugt von der Farbkombi (vor allem wenn man es nicht nur zu Weihnachten anzieht) aber so in fertigem Zustand finde ich es richtig gut.


Ich hatte noch vorgeschlagen dazu dann auch passende rote Leggins zu nähen, aber meine Tochter war der Meinung, cool sei das Kleid nur mit schwarzen Leggins. Ok, also keine Leggins dazu, denn wenn sie so etwas sagt, würde sie auch Monate später die rote Leggins nicht anziehen.
Verlinkt bei Dienstagsdinge, HOT und kiddikram.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Skaterkleid aus „Nähen mit Jersey-klimperklein“ von klimperklein
Stoffe: Sweat von felinchens, roter Jersey aus der Restekiste

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen