Donnerstag, 1. März 2018

Rums Nummer 1



Dafür musste es doch tatsächlich März werden.
Warum hier zur Zeit alles ein bisschen schleppend und chaotisch läuft habe ich euch ja letzte Woche schon erzählt.
Aber es ist ja zum Glück nicht so, dass ich gar nicht zum Nähen komme. 


Nach einer etwas größeren Fotoaktion am Wochenende habe ich jetzt auch endlich Bilder der letzten Projekte.
Daher möchte ich euch heute mein neues Shirt mit Blumen zeigen.


Den Stoff hatte ich schon im August beim Lillestoff Lagerverkauf gekauft, hatte da aber noch nicht so richtig eine Idee was ich daraus machen wollte. 
In den Weihnachtsferien habe ich den Stoff dann wiederentdeckt und da war irgendwie sofort klar, dass es ein Shirt werden muss.


Genäht habe ich mal wieder nach dem Schnitt „Liv“ von Pattydoo. 
Hier in der Version mit Faltenausschnitt und Bündchen unten. 
Die kleinen Bündchen an den Ärmelsäumen waren eigentlich nicht geplant, aber der Stoff hat ganz knapp nicht gereicht. Da ich an Shirts nichts mehr hasse als zu kurze Ärmel, habe ich also kleine Bündchen aus dem gleichen Jersey angenäht. 


Fällt beim Tragen kaum auf und zurzeit habe ich auf jeden Fall auch noch eine Strickjacke o.ä. über dem Shirt, sonst ist mir viel zu kalt.
Auf diesen Fotos meine Jacke vom letzten Winter.
Verlinkt bei rums.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster:Shirt Liv von Pattydoo

Stoff: Lillestoff

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen