Donnerstag, 15. März 2018

Jeggins für mich



Vor ein paar Jahren hätte ich mir nicht vorstellen können jemals so eine Hose anzuziehen, geschweige denn mir eine selbst zu nähen. Aber jetzt ist es doch soweit, ich habe mir eine Jeggins genäht.


Eigentlich müsste ich sogar endlich sagen, denn mit dem Gedanken spiele ich schon länger und hatte sogar schon im August den Lillestoff Jeansjersey gekauft.
Als Schnittmuster habe ich „Lampi“ aus der Ottobre-woman-Zeitschrift Nummer 5/2014 in Größe 36 verwendet. Die Hose passt super, ich finde sie nur unten ab kurz über dem Knöchel etwas weit.
Vielleicht mache ich sie da noch ein bisschen enger.


Oben vorne hat die Hose einen Fakehosenschlitz und zwei Faketaschen, die kleine Münztasche ist allerdings echt. Im breiten Bund oben ist ein Gummi eingenäht.


Hinten sind zwei aufgesetzte Taschen. Die meisten Nähte sind mit der Covermaschine abgesteppt, so dass ein richtiger Jeanslook entsteht.


Als ich die Hose dann für die Fotos das erste Mal draußen angezogen habe, ist mir aufgefallen, dass ich mir total unsicher bin, welche Schuhe zu so einer Hose geeignet wären (deshalb habe ich auch verschiedene auf den Fotos an).


Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich für den Frühling auf jeden Fall noch ein paar längere Oberteile nähen muss, die dann gut zur Hose passen. Aber eine neue Tunika steht sowieso schon auf der to-sew-Liste. (die auf den Fotos findet ihr hier)
Ich muss mich nur noch für ein Schnittmuster entscheiden, also wird es wohl noch etwas dauern.


Der Stoff ist der tolle Jeansjersey von Lillestoff, aus dem ich letztes Jahr schon den Basic-Jersey-Rock genäht habe.
Als nächstes ist dann die Jeggins für meine Tochter dran, denn sie will unbedingt auch so eine gemütliche Hose haben.
Mit meiner neuen Jeggins bin ich natürlich auch noch bei rums dabei.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Jeggins „Lampi“ aus Ottobre woman 05/14
Stoff: Jeansjersey von Lillestoff

1 Kommentar:

  1. Sieht sehr schick aus :D Ich finde Stiefel sehen zu solch engen Hosen am besten aus.

    AntwortenLöschen