Sonntag, 11. März 2018

Haufenweise Shirts


Ich wollte euch unbedingt noch den Haufen Shirts zeigen, den ich schon vor ein paar Wochen für den Verkauf im Familiencafé im Ort genäht habe.


Leider habe ich kein Foto von allen auf einmal gemacht. 

 
Alle Shirts sind aus dem Schnitt vom Regenbogenbody von Schnabelina entstanden.


In den kleineren Größen mit amerikanischen Ausschnitt, bei den größeren mit normalem Bündchenabschluss.


Entstanden sind viele verschiedene Langarmshirts, teilweise eher schlicht, teilweise mit Details wie zum Beispiel den Ärmelpatches.


Außerdem ist noch ein Pferde-T-Shirt entstanden, da hat der Stoff für lange Ärmel nicht mehr gereicht.


Aber der Frühling ist ja nun schon fast da und die wärmeren Temperaturen kommen sicherlich bald.


Ich freue mich schon, wenn die Shirts bald ein neues Zuhause finden.
Verlinkt bei madeforboys und kiddikram.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster:Regenbogenbody (als Sirt) von Schnabelina
Stoffe: Lillestoff, Stoffgeschäft im Ort und Restekiste

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) muss ich Euch darauf hinweisen, dass mit jedem Kommentar von Euch auch Daten übertragen werden.
Mehr zu diesem Thema findet ihr in der Datenschutzerklärung.
Ihr könnt aber auch die anonyme Kommentarfunktion nutzen.
Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ihr einen Kommentar hierlasst.