Sonntag, 30. September 2018

cooles Sommerkleid

Natürlich hat meine Tochter auch irgendwann im Sommer ein neues Sommerkleid bekommen (komisch, dass es dieses Jahr tatsächlich nur eins war).

 
Der Stoff durfte auf keinen Fall niedlich sein, als Schulkind trägt sie jetzt nämlich nur noch „coole“ Klamotten.
Aber der Sommer-Strand-Surfer-Bus Stoff scheint wohl cool zu sein, denn der war in Ordnung.


Genäht habe ich das Trägerkleid von Klimperklein. 
Da der Stoff für ein einteiliges Kleid leider nicht gereicht hat, habe ich die Variante mit Rüsche gewählt, diese ist aber nicht so weit wie im Schnittmuster vorgesehen sondern nur leicht gekräuselt.


Hals- und Armausschnitt sind eingefasst- Farben hat sich die Tochter natürlich selbst ausgesucht.


Meiner Tochter gefällt ihr neues Kleid super, dass es kein richtiges Drehkleid ist, scheint nicht mehr so wichtig zu sein.


Dank des warmen Sommers hat sie es auch schon wirklich häufig getragen und evtl. passt es ja sogar noch nächstes Jahr, dann eben etwas kürzer.
Verlinkt bei kiddikram.
 
Bis zum nächsten Post
Verena 

Schnittmuster: Trägerkleid von klimperklein
Stoff: Stoffgeschäft im Ort

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) muss ich Euch darauf hinweisen, dass mit jedem Kommentar von Euch auch Daten übertragen werden.
Mehr zu diesem Thema findet ihr in der Datenschutzerklärung.
Ihr könnt aber auch die anonyme Kommentarfunktion nutzen.
Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ihr einen Kommentar hierlasst.