Sonntag, 17. September 2017

Tipps und Tricks: Wischlappen als Verstärkung



Heute habe ich endlich mal wieder ein neues Tutorial für euch. Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr Bodentücher/ Allzwecktücher (also Wischlappen) als Verstärkung für Nähprojekte verwenden könnt.


In fast allen Schnittmustern für Taschen, Mappen, Hüllen und ähnlichen Projekten sind beim benötigten Material verschiedene Materialen angegeben, die als Verstärkung zwischen den Stofflagen verwendet werden sollen.
Z.B. Bügeleinlage, Volumenvlies oder ähnliches. Teilweise ist auch genau angegeben, was für ein Material benötigt bzw. empfohlen wird (z.B. Volumenvlies Vliseline H630).
Ich habe aber auch schon Schnittmuster/ Anleitungen entdeckt in denen Wischlappen als Verstärkung empfohlen/vorgeschlagen werden.
Leider gibt es aber hunderte von verschiedenen Wischlappen auf dem Markt und Fragen zu diesem Thema kommen in einigen Foren doch häufiger vor.
Ich verwende schon seit einigen Jahren häufig Wischlappen als Verstärkung bei Nähprojekten, daher habe ich euch hier mal einige Infos und meine Erfahrungen zusammengestellt.


Ich hoffe die ein oder andere kann damit etwas anfangen.
Viel Spaß beim ausprobieren! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen