Sonntag, 8. Oktober 2017

Probenähen und U-Hefthüllen

Heute habe ich gleich zwei verschiedene Themen für euch.
Erstmal schnell die Namen der Probenäherinnen für das Stiftemäppchen und dann noch zwei U-Heft Hüllen.


Beim Probenähen sind dabei:
Ingrid (Nähkäschtle)
Kerstin (Senorita Spunkt)
Mel Woodwind
Regina (Reginas Nähküche)
Sabine (MarSab)
Michaela (Ela´s Fadenspielereien)
Susanne (Omas Erbe)

Ich schicke euch allen gleich den Link, damit ihr in die Probenähgruppe kommen könnt. Dort erfahrt ihr dann alles weitere. Ich freue mich schon!
(@Kerstin: schreib mir bitte eine Mail (info@xawam.de) damit ich dir den Link schicken kann) 

Jetzt aber zum Genähten.
In den lezten Woche hatte ich euch ja schon zwei verschiedene Varianten U-Hefthüllen für jeweils zwei Kinder gezeigt (hier und hier).
Heute geht es weiter mit U-Hefthüllen für ein Kind.


Auch hier habe ich wieder zwei verschiedene Varianten genäht.
Erstmal eine Variante als Mappe, bei der das U-Heft für die Verwendung herausgenommen wird.


Auf der rechten Seite ist ein großes Fach für das U-Heft, darüber die Fächer für Impf- und ggf. Röntgenpass und die Versicherungskarte, oder wie auf dem Bild bei mir, das Bonusheftchen der Krankenkasse.
Auf der linken Seite ist noch ein Steckfach für Überweisungen, Rezepte oder sonstige Zettel.
Die U-Heft Mappe wird mit einem Gummiband geschlossen (siehe Bild ganz oben).


Die zweite Variante ist eher ein Buchumschlag, in den das U-Heft gesteckt wird und auch bei Verwendung drin bleiben kann. Hier wird rechts das hintere Cover hinter die gepunktete Lasche gesteckt, das vordere Cover kommt unter den Sternchenstoff. 


Zusätzlich ist vorne wieder ein Einsteckfach (weiße Punkte) für Überweisungen, Rezepte usw. sowie ein zweites Fach (Streifen) für Impf- und Röntgenpass.


Diese Buchumschlaghülle hat keinen Verschluss, sondern wird einfach zugeklappt.
Verlinkt bei Taschenundtäschchen.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: eigenes
Stoffe: aus der Restekiste
 

Kommentare:

  1. Liebe Verena!
    Vielen Dank, ich freue mich. Den Link habe ich bekommen und die Gruppenanfrage habe ich jetzt auch gestellt. 😃
    Die Hefthüllen sind sehr schön! Der rote Matroschka-Stoff ist der Hit. Genau so einen Suche ich seit Ewigkeiten.
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, Danke!
      den Stoff habe ich bei felinchens (http://de.dawanda.com/shop/felinchens)
      gekauft, ist allerdings schon einige Zeit her, aber vielleicht gibt es ihn ja noch.
      LG Verena

      Löschen