Donnerstag, 3. Dezember 2015

Shirt mit Wasserfallausschnitt

Heute zeige ich euch mein neues Shirt mit Wassserfallausschnitt, das letzte Woche entstanden ist.



In letzter Zeit stand ich öfter vor meinem Kleiderschrank und habe einfach kein passendes Teil gefunden. 
Nicht das der Schrank nicht voll wäre, aber irgendwie passt nichts so richtig zusammen. 
Wenn ich eine gemusterte Jacke anziehe, möchte ich da drunter ein schlichtes Shirt und nichts buntes, aber trotzdem soll es natürlich nicht langweilig sein.


Da ist mir der schwarze Viskosejersey vom Stoffmarkt im Frühjahr eingefallen, der sollte eigentlich für eine Mary sein, aber da habe ich ja dann doch den grauen Stoff verwendet (das Ergebnis habe ich euch hier schon gezeigt). 
Und schwarz passt ja schließlich fast immer.
Beim Schnittmuster habe ich auch nicht lange überlegen müssen, ich habe mich für eine Scarlett von pattydoo entschieden. 


Da habe ich im Frühjahr schon zwei genäht (hier und hier) und die habe ich sehr gerne getragen. 
Ich bin aber eine ziemliche Frostbeule und da brauche ich bei diesen Temperaturen auch unter einer Strickjacke oder einem Blazer ein Langarmshirt.
Shirt passt wieder super und ich hoffe, dass ich jetzt wieder häufiger etwas passendes zum anziehen finde.

Jetzt gehts aber schnell rüber zu rums, vielleicht finde ich noch eine Idee zum Auffüllen des Kleiderschranks.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Scarlett von Pattydoo
Stoff: Viskosejersey vom Stoffmarkt
 

Kommentare:

  1. Sehr schön! So einfache - einfärbige Shirts fehlen bei mir auch immer! Sieht toll aus und Wasserfallausschnitt ist sowieso ganz toll!!! LG und viel Freude mit dem neuen Shirt! Theresia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Meist denke ich immer einfarbige Shirts kann ich auch im Laden kaufen, aber selbstgenäht ist einfach noch schöner.

      Löschen
  2. Hallo Verena,
    das Shirt sieht toll aus und passt Dir super. Habe den Schnitt Scarlett auch schon bei mir liegen, doch es fehlt noch der passende Stoff.
    Liebe Grüße
    Nicole P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Einfach weichfallenden Stoff aussuchen, damit der Ausschnitt schön fällt und schon kanns losgehen ;-) Ist auch echt schnell genäht.

      Löschen
  3. Hallo Verena,
    das Shirt sieht toll aus und passt Dir super. Habe den Schnitt Scarlett auch schon bei mir liegen, doch es fehlt noch der passende Stoff.
    Liebe Grüße
    Nicole P.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus... meine Wasserfallshirts hab ich grad gar nicht an... ich brauch was am Hals... und Wasserfallshirt und Schal oder Loop sehen doof aus.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, bei mir im Büro ist es zum Glück warm genug.

      Löschen
  5. Suuuuper! Ich liebe auch diesen Schnitt und dein Wasserfallshirt ist toll geworden. Das passt bestimmt zu vielen anderen Teilen aus deinem Kleiderschrank.
    Du könntest ja auch mal ein Wasserfallkleid ausprobieren...sieht bestimmt super aus :-P
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Habe ich auch schon überlegt, vielleicht im Sommer.

      Löschen