Dienstag, 10. Juli 2018

Viele kleine Streifen

Seit meinem bunten Stiftemäppchen und dem Stoffbeutel wissen die meisten von euch ja schon, was ich mit meinen Webwarestoffresten mache- ich schneide sie in kleine Streifen, die dann für die verschiedensten Projekte verwendet werden können.


Die Kiste mit den Stoffresten ging jetzt nicht mehr zu, weil der Stapel Stoffstreifen nicht mehr reingepasst hat. Da musste schnell was passieren.
Also habe ich einen Blick auf meine Liste mit den geplanten Nähprojekten geworfen und mich schnell für eine Ordnerhülle entschieden.

Für so eine Hülle hatte ich ja schon vor einiger Zeit einige meiner Streifen im Farbbereich grün/petrol/türkies vernäht, jetzt habe ich mich für rosalilapink mit ein bisschen gelb entschieden.

Diesmal habe ich den vorderen Umschlag etwas größer gemacht und noch ein paar Fächer für Stifte und einen Platz für Visitenkarten eingebaut. 


Für die Innenseite habe ich dann doch etwas größere Stoffstücke verwendet, aber dank der 50 verwendeten Streifen für die Außenseite und noch zwei weitere kleinere Streifenprojekte (mehr dazu nächste Woche) geht die Restekisten jetzt wieder zu.


Eine Verwendung für den neuen Ordner habe ich mir auch schon überlegt, aber dazu ebenfalls später mehr.
Verlinkt bei Dienstagsdinge und HOT.

Bis zum nächsten Post
Verena

Stoffe: Restekiste

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) muss ich Euch darauf hinweisen, dass mit jedem Kommentar von Euch auch Daten übertragen werden.
Mehr zu diesem Thema findet ihr in der Datenschutzerklärung.
Ihr könnt aber auch die anonyme Kommentarfunktion nutzen.
Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ihr einen Kommentar hierlasst.