Montag, 1. Mai 2017

Puppenzeug Linkparty

Richtig, ich habe schon wieder Puppenklamotten genäht, die ich euch gerne zeigen möchte.
Ich hatte ja schon hier berichtet, dass meine Tochter sich auch Sommerklamotten für ihre kleinste Puppe gewünscht hat.




Natürlich habe ich auch diesen Wunsch erfüllt.


Aber bevor ich jetzt zu den Details, komme habe ich noch eine Überraschung für euch.
Eine Puppenklamotten Link-Sammlung.
Schon beim Probenähen für die tollen firlefanz Puppenschnittmuster habe ich eine Linkparty für Puppensachen vermisst.
Da habe ich beschlossen, die jetzt einfach mal selbst ins Leben zu rufen.
(Ich hoffe, dass es nicht schon eine Linkparty gibt, die ihr alle kennt nur ich nicht.)




Leider hat es mit meinem Button nicht so richtig toll geklappt, daher habe ich noch kein Bildchen, dass ihr mit auf euren Blog nehmen könnt, aber trotzdem eröffne ich heute schon mal die Linksammlung.
Am Ende dieses Posts könnt ihr alles verlinken, was ihr für Puppen genäht, gehäkelt, gestrickt, gebastelt oder anders selbst gemacht habt.
Jetzt aber zu den genähten Puppensachen:



Das Shirt ist natürlich (wie auch schon hier und hier), wieder das Püppi-Shirt von klimperklein. Die Ärmel hatte ich einfach nach Gefühl etwas kürzer zugeschnitten, musste sie dann aber leider nach der Anprobe nochmal etwas kürzen und dabei leider die Covernaht (wie am unteren Saum) wieder abschneiden.


Auf der Rückseite hat das Shirt einen Klettverschluss.
Den Schnitt für die Hose habe ich einfach von einer gekauften Puppenhose abgenommen und die Beine gekürzt.



Ich hoffe ihr habt jetzt auch Lust bekommen Puppenklamotten zu nähen und verlinkt bald fleißig.
Verlinkt bei kiddikram und  "wir machen klar Schiff".

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Püppishirt von klimperklein
Stoff: Restekiste

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen