Donnerstag, 5. März 2015

Tunika-Bluse



Heute möchte ich euch gerne meine Tunika-Bluse Makira nach dem Schnitt von Kibadoo zeigen.


Ich habe das Schnittmuster leicht abgewandelt, indem ich den Ausschnittbeleg mit Paspel nicht von links angenäht und nach außen geklappt habe, sondern an den Rändern nur versäubert habe und von rechts angenäht und nach innen geklappt (wie ein normaler Beleg) und dann von außen fest gesteppt.


So sieht der Ausschnitt von außen sehr schlicht aus.

Die Saumlänge habe ich zwischen den beiden Varianten im Schnittmuster gewählt und die Ärmel etwas gekürzt.

Als Stoff habe ich keine Baumwolle sondern eine Viskosemischung gewählt, daher fällt die Bluse besonders weich. Eigentlich hat der Stoff eine glänzende Außenseite aber die matte Seite gefällt mir besser, deshalb habe ich die Bluse mit der linken Stoffseite außen genäht.


Die Bluse passt und gefällt mir gut.
Deshalb mache ich damit auch wieder bei rums mit.

Ich möchte für den Frühling noch eine Makira in der langen Version nähen, dann aber mit dem im Schnittmuster vorgesehenen Ausschnitt. Leider tue ich mich immer ziemlich schwer, wenn ich verschiedene Muster kombinieren will, deshalb brauche ich für die Stoffauswahl wohl noch etwas.


Bis zum nächsten Post

Verena


Schnittmuster: Makira von Kibadoo 
Stoff: aus dem Stoffladen vor Ort

Kommentare:

  1. Super! Gestern Abend habe ich mir das Ebook gekauft, nach deinem Beispiel bin ich hochmotiviert loszulegen ;-)
    LG kik

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ja Tunikas...bisher habe ich mich aber noch nie selbst drangetraut. Deine sieht echt klasse aus...vielleicht sollte ich doch mal... :-)

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  3. So schön schlicht und unbunt ist die Makira wunderschön.

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  4. Ich schleiche auch schon länger um diesen Schnitt herum... Deine Variante ist toll geworden! Ich finde den Stoff so schön! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Verena,
    deine Tunika gefällt mir sehr gut. Die Länge scheint ideal zu sein. Und Sterne gehen sowieso immer!
    Varmt knus, Melina

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich liebäugel auch damit... Deine Bluse ist sehr sehr schön.
    Viskose wäre auch meine Wahl gewesen.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen