Freitag, 6. März 2015

Kapuzenpulli für den Sohn

Endlich durfte ich auch mal wieder etwas für meinen Sohn nähen. Das kommt in letzter Zeit seltener vor. Erstens ist er mittlerweile sehr wählerisch was die Stoffe angeht und zweites wächst er nicht mehr so schnell und die Klamotten passen 1-2 Jahre.


Aber nun brauchte er einen neuen Kapuzenpulli, da der alte langsam etwas eng wird.
Der Pulli war lange Zeit sein Lieblingsteil, deshalb sollte der neue möglichst wieder genauso werden. Beim Stoffaussuchen war er dabei und hat sich kuscheligen blauen Sweat und den Sternen-Jersey, aus dem er auch schon ein Langarm-Shirt hat, ausgesucht.


Schnittmuster ist wieder der Stoffmixpulli Jungs aber ohne Knopfleiste genäht, denn Knöpfe am Hals gehen bei ihm gar nicht. 
Damit der Pulli trotzdem über den Kopf passt habe ich erstens nur dehnbare Stoffe verwendet und zweitens den Halsausschnitt und die Kapuze zwei Größen größer gemacht. 
Aber optimal ist das noch nicht, ich werde mich wohl mal auf die Suche nach einem anderen Schnittmuster machen.
Mit der Knopfleiste ist der Schnitt echt super, ich habe ihn schon einmal für meine Nichte genäht und einmal liegt er hier noch fertig zugeschnitten für meine Tochter und wartet darauf genäht zu werden.


Für meinen Sohn habe ich die Variante mit Kapuze, rundem Beleg, Bauchtasche und Bündchen an Ärmeln und Saum genäht.
Aus dem Rest Sternen-Jersey hat er sich noch ein T-Shirt gewünscht. Ich hoffe zusammen mit dem Rest vom Langarm-Shirt reicht der Stoff noch aus. (wenn ja zeige ich es euch nächste Woche).
Natürlich sind wir mit dem Pulli auch bei made4boys dabei (kommt ja selten genug vor).

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Stoffmixpulli Jungs von klimperklein
Stoff: beide von felinchens

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen