Dienstag, 10. März 2015

T-Shirt aus Sternen-Jersey-Rest

Der Rest Sternen-Jersey vom Kapuzenpulli (den ich euch hier gezeigt habe) hat zusammen mit dem Rest vom Langarmshirt tatsächlich noch für ein T-Shirt gereicht.

Schnittmuster ist von Burda (Nr. 9614), mein erstes Jersey-Schnittmuster überhaupt, das ich mittlerweile bestimmt schon zehnmal in verschiedenen Varianten genäht habe. Meinem Sohn passt es super auch wenn das Sternen-Shirt noch etwas groß ist.


Wieder mit Versäuberungsstreifen für die Nackennaht.
 

Und mit Design-Element aus der Rückseite (liegt nicht etwa an der vorhandenen Stoffmenge, das muss so ;-))
Hier nochmal das Langarm-Shirt, für das der Sternen-Stoff als erstes ausgesucht wurde.


Natürlich sind wir mit den Shirts auch wieder bei made4boys dabei.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Burda Nr.9614
Stoff: beide felinchens

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) muss ich Euch darauf hinweisen, dass mit jedem Kommentar von Euch auch Daten übertragen werden.
Mehr zu diesem Thema findet ihr in der Datenschutzerklärung.
Ihr könnt aber auch die anonyme Kommentarfunktion nutzen.
Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ihr einen Kommentar hierlasst.