Dienstag, 31. März 2015

Sportlich in den Frühling Teil 2

Heute möchte ich euch das Sportshirt zeigen, das meine Tochter sich passend zu ihrer neuen Sporthose (habe ich euch hier gezeigt) gewünscht hat.

Dieses Shirt habe ich aus zwei alten Laufshirts von mir genäht. Die Vorderseite in blau (genau wie die Seitenstreifen an der Hose) und die Rückseite hellgrün.

Ärmel ebenfalls blau. 
An den Halsausschnitt habe ich ein Bündchen aus dem pinken Hosenstoff genäht.
Meine Tochter ist total begeistert und etwas enttäuscht, dass in den Ferien kein Kinderturnen ist.



Als Schnittmuster habe ich das Raglankleid von klimperklein benutzt. Ich habe es gekürzt und die A-Form etwas begradigt.

Die Kombi ist diesmal ein klein wenig knalliger als sonst geworden, aber dann finde ich sie im Kindergewusel in der Turnhalle besser wieder.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Raglankleid von klimperklein
Stoff:alte Sportshirts

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen