Sonntag, 18. Dezember 2016

Weihnachtsvorbereitungen


Bei uns laufen die Weihnachtsvorbereitungen auf Hochtouren. 
Leider bleibt da nicht mehr ganz so viel Zeit zum Bloggen. 
Genäht habe ich in den letzten Tagen natürlich schon, aber eben viele Weihnachtsgeschenke, die ich euch noch nicht zeigen kann, da die zu beschenkenden mitlesen. Aber das geht ja vermutlich vielen von euch gerade auch so.

Im letzten Post hatte ich ja angekündigt euch noch mein Teil mit dem letzten Rest blauem Sweat zu zeigen, aber leider habe ich Mittwochabend gemerkt, dass die  Fotos so schlecht sind, dass ich nochmal neue machen muss. Hoffentlich klappt das am Wochenende, denn zurzeit ist es hier den ganzen Tag nebelig und recht dunkel.

Heute möchte ich euch aber trotzdem schon mal einen kleinen Einblick in die Geschenkeproduktion geben.

Mein Vater bekommt eine schlichte Mütze, da er das aber schon weiß und sich genauso ausgesucht hat, kann ich sie euch schon mal zeigen. 
Als Schnittmuster habe ich die Chrisbeanie von Rockerbuben verwendet. Den Schnitt habe ich ja schon für meinen Sohn ausprobiert (hier und hier) und in der Variante für meinen Vater ohne Teilungen genäht und etwas gekürzt, also weniger Beanie.


Vor ein paar Wochen habe ich euch die Fleecejacke gezeigt, die ich für ihn genäht habe. 
Mittlerweile habe ich die Rückmeldung, dass sie super passt und schön warm ist. Aus dem Stoffrest vom Kapuzenfutter gibt es dann zu Weihnachten noch die passende Mütze. 
Die untere Kante, also das Stück, das über die Ohren geht, habe ich noch mit dem dunkel blauen Fleece gefüttert.

Jetzt hoffe ich nur noch, dass die Mütze genauso gut passt wie die Jacke.
Verlinkt bei nähfrosch und Nähzeit am Wochenende.

Bis zum nächsten Post

Verena

Schnittmuster: Chris-Beanie von Rockerbuben
Stoffe: Dubbleface-Fleece vom Stoffmarkt, Jersey von felinchens

1 Kommentar: