Sonntag, 31. Mai 2015

Der Sohn ist mal wieder dran...

...kommt ja selten genug vor.
Ich melde mich aus dem Urlaub zurück und zeige euch gleich ein Teil, das so gar nicht zum Urlaub passt.
Irgendwie komme ich zur Zeit mit dem Wetter nicht so richtig zusammen.
Beim letzten Post zu meinem Sommershirt, war es kalt und nun wird es langsam endlich warm und ich zeige euch die Kuschel-Fleece-Weste, die ich für meinen Sohn genäht habe. Aber egal.



Glücklicherweise ist die schon seit knapp vier Wochen fertig und er konnte sie vor den Ferien morgens zur Schule noch anziehen.
Aber nachdem die alte Weste am Bauch schon ganz schön kurz wurde und seine Schwester, seine Tante und ich bereits eine Weste bekommen hatten, brauchte er natürlich auch eine neue Weste.


Der Stoff von der Weste für meine Schwester hat gerade noch gereicht und schwarz ist sowieso gerade ziemlich angesagt.


Als Schnittmuster habe ich wieder die Jacke von klimperklein genommen die seit der Sternchenjacke für meine Tochter sehr beliebt bei uns ist.
Diesmal die Version mit Stehkragen, seitlichen Taschen und Belegen am Reißverschluss sowie am Saum. An den Armausschnitten habe ich einfach die Ärmel weggelassen und dafür Bündchen angenäht.



Diesmal habe ich sagar an den Nackenversäuberungsstreifen und an den Aufhänger gedacht.
Verlinkt bei made4boys und kiddikram

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster:ebook Jacke von klimperklein
Stoff: Fleece aus dem Stoffladen im Ort, Bündchen und Belege aus Jersey: Restekiste

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen