Sonntag, 17. Mai 2015

Reste-Kombi

Heute zeige ich euch noch ein Projekt aus der Stoffabbauaktion. Diesmal eine ganze Kombi aus den Resten der tollen Lovekeys Stoffe.




Ursprünglich bestand das Set aus dem Shirt und der Leggins, aber dann wollte meine Tochter dringend noch einen Rock haben. Für den Rock hat der Stoff gerade noch so ausgereicht, besser wäre für die untere Rockbahn ein breiteres Stück gewesen, aber es gefällt ihr auch so.


Das Shirt mit der Raffung vorne ist wieder nach dem Schnitt aus der Ottobre entstanden, nach dem ich auch schon das letzte Shirt sowie das Herzchenshirt genäht habe. Das Rückenteil ist aus dem blauen Stoff.



Die Leggins ist nach dem Schnitt Lilly von Pattydoo, genau wie diese hier. Wieder mit den mitwachsenden Umschlagbündchen, weil sonst der Stoff nicht gereicht hätte.



Der Rock ist ohne Schnittmuster genäht. Einfach oben einen Hüftbreiten ca. 15cm hohen Streifen genommen, oben leicht gedeht ein Bündchen (hier zum umklappen) dran und unten einen ca. 20cm hohen Streifen auf die Breite des oberen Streifen eingekräuselt und angenäht (mein Streifen war nur knapp 1,5x so breit wie der obere, besser sieht es aus, wenn der Streifen doppelt so breit ist)

Ursprünglich habe ich aus dem türkiesen Stoff ein Liv-Shirt für mich genäht und die anderen beiden sind die Reste von meiner Wende-mycuddleme. Der blaue Stoff hat sogar noch für eine Beanie gereicht, die ich euch hier schon gezeigt habe.
Verlinkt bei meitlisache, kiddikram und Herzensangelegenheiten.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Shirt Modell 11 aus Ottobre 04/14; Rock selbstgebastelt; Leggins Lilly von Pattydoo
Stoff: (lovekeys von farbenmix) bei felinchens



1 Kommentar:

  1. Tolles Outfit aus dem schönen Stoff !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen