Donnerstag, 25. Juni 2015

Cardigan Mary

Heute zeige ich euch meine Mary- Cardigan nach dem Schnitt von Pattydoo.


Nachdem ich mir das ebook gleich einen Tag nach der Veröffentlichung gekauft habe, hat es doch etwas länger gedauert, bis ich dann genäht habe.
Doch jetzt hat es endlich geklappt. Sogar mein Viscose-Jersey-Stoffcoupon vom letzten Stoffmarkt hat gereicht.
Ich habe die weiteren Ärmel genommen und die gesamte Jacke vorne zwei und hinten 10 cm gekürzt (hätte ich aber auch gemacht, wenn mehr Stoff dagewesen wäre), sowie die Vorderteile etwas schmaler zugeschnitten. Außerdem habe ich das erste mal einen Rollsaum ausprobiert und es hat geklappt.


Ich habe die Jacke extra ganz schlicht genäht, damit ich sie zu vielen bunten Sommerklamotten kombinieren kann.

Jetzt gehts zu rums, neue Ideen sammeln.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Mary von pattydoo
Stoff: Viscosejersey vom Stoffmarkt

1 Kommentar:

  1. Liebe Verena,
    Deine Mary gefällt mir sehr gut. Ich habe mir die letzten Tage auch eine in grau genäht. Uni finde ich auch viel schöner.....dann kann man farbige Shits drunter tragen.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen