Donnerstag, 30. Juni 2016

Sommershirt 2016

Ich habe die letzten beiden Abende sogar mal wieder Zeit gefunden für mich selbst etwas zu nähen. Zwar nur ein einfaches Sommershirt, aber für mich.


Die etwas komplizierteren Teile die ich noch geplant habe müssen noch ein bisschen warten.

Aber auch Basic-Teile kann ich noch gut gebrauchen.

Irgendwie ist fast jeder Morgen gleich, ich stehe vor einem eigentlich vollen Schrank und weiß nicht was ich anziehen soll. Entweder ist kein passendes Oberteil zur ausgesuchten Hose oder Rock da, oder dass was farblich passt ist zu warm oder zu kalt. Aber vermutlich bin ich nicht die Einzige der das so geht, oder?


Auf jeden Fall passt mein neues Shirt jetzt zu mehreren der anderen Sachen und hat echt Potential zu einem Lieblingsshirt zu werden.

Den Stoff hatte ich schon vor ein paar Wochen im Stoffgeschäft der Nachbarstadt gekauft, diesmal sogar ohne schon ein Projekt dabei im Sinn zu haben.

Als ich dann Montagabend in der Stoffkiste gewühlt habe, um mir ein Shirt zu nähen habe ich ihn wieder gefunden und für so ein Basic-Shirt gefällt er mir echt gut.


Das Schnittmuster stammt aus einer älteren Ottobre (02/15) und wurde auch im letzten Jahr schon zweimal von mir verwendet (hier und hier). Da das Shirt nur aus zwei Teilen plus Bündchen besteht ist es echt schnell zugeschnitten und genäht.
Natürlich bin ich mit meinen neuen Sommershirt auch mal wieder bei der rums-Blogparty dabei.

Bis zum nächsten Post
Verena 

Schnittmuster: Modell 17 aus Ottobre woman 02/15
Stoff: Stoffgeschäft in der Nachbarstadt

Kommentare:

  1. gefällt mir richtig gut, dein Basic-Shirt, nach dem Schnitt muss ich mal schauen, die nach vorne gezogene Schulternaht finde ich klasse.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Super FArbe und der Schnitt steht dir prima! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe den Schnitt und bin mit dem gleichen heute auch bei RUMS ;)
    Mit Punkten muss ich mir dringend auch noch eins nähen! Deins gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich doch glatt hängen geblieben, ein ganz ähnliches Shirt nur mit dem Stoff in grün habe ich mir letztens genäht. Deins sieht toll aus, der Schnitt ist genial. Leider habe ich die Ausgabe nicht, sonst hätte ich den auch schon rauf und runter genäht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen