Freitag, 17. April 2015

Dschungelfieber



Heute möchte ich euch endlich mal wieder Kinderklamotten zeigen. In letzter Zeit habe ich ja nur Kleidung für mich und Taschen gepostet. 
Das lag nicht etwa daran, dass ich nichts für meine Tochter genäht hätte, aber sie hatte sich leider einen Finger gebrochen und sich mit den Worten: „Hast du schon mal eine Fotofrau mit Gipsarm gesehen?“ geweigert Fotos zu machen.
Jetzt ist alles wieder gut und ich kann euch ihr neues Shirt zeigen.


Noch einmal mit langen Ärmeln, auch wenn die Sommerklamotten eigentlich schon zugeschnitten aufs genäht werden warten.


Den tollen Dschungelstoff hat sie sich selbst ausgesucht.
Damit meine Restekiste nicht gleich wieder voller wird, wo ich doch gerade versuche die Reste zu verbrauchen, hat die kleine Cousine auch noch ein Dschungel-T-Shirt bekommen.
Jetzt ist vom Stoff nichts mehr übrig.


Als Schnittmuster habe ich wieder meinen derzeitigen Lieblinsshirtschnitt aus der Ottobre 04/14 verwendet. Den gibt es in zwei Varianten: einmal ganz schlicht wie diesmal und beim Affenshirt und einmal mit Passe und Kräuselung wie beim Herzchenshirt.
Das T-Shirt ist nach dem Schnittmuster „Lina“ von Ki-ba-doo genäht. Ich habe einfach auf den Einsatz verzichtet, den Ausschnitt vorne etwas höher gemacht und die geraden Ärmel verwendet.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Ottobre 04/14 Modell 11; Retro-Kinder-Shirt "Lina" von Ki-ba-doo
Stoff: alle Lillestoff und alle von felinchens

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen