Montag, 13. April 2015

EasyBag



Heute möchte ich euch endliche meine erste (Test-) Version der EasyBag von Schnabelina zeigen.



Schnabelina hat dieses tolle freebook veröffentlicht um uns alle zu animieren weniger Plastiktüten zu verwenden und besser immer noch einen Beutel für Einkäufe dabei zu haben.

Die Idee finde ich super und habe mir daher den Schnitt auch gleich nach der Veröffentlichung ausgedruckt. Leider habe ich es jetzt erst geschafft die Fotos zu machen.
Die Tasche besteht aus einer Außentasche und einem Innenfutter. Für die Außentasche habe ich Sternchenjeans (Rest von der Hose meiner Tochter) verwendet und das Futter ist aus einem verkleinerten Ikea-Kopfkissenbezug übrig geblieben. Der hat auch noch für die Paspel an der Außenseite gereicht.


Ich habe die Tasche in der einfachsten Version genäht. 
Optional enthält das Schnittmuster noch eine innere Reißverschlusstasche für Wertsachen und Kleingeld, sowie einen Reißverschluss-Streifen zum verschließen der Tasche.

Das Schnittmuster gibt es in vier Größen. 
Die kleinste eignet sich als Kindertasche. Die größte Version möchte ich mir noch bis zum nächsten Stoffmarkt nähen, dann habe ich hoffentlich genug Platz für meine Einkäufe, zugeschnitten habe ich schon.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Easybag von Schnabelina
Stoff: Sternchenjeans von felinchens; Punktestoff von Ikea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen