Dienstag, 27. September 2016

Babygeschenk


Heute möchte ich euch mal wieder ein süßes Babyset zeigen, dass ich als Geschenk zur Geburt für die Tochter eines Kollegen genäht habe.



Auch wenn ich dieses Jahr schon recht viele Babysachen genäht habe, macht mir das immer noch ziemlich viel Spaß und die kleinen Sachen sind meist noch niedlicher als die für meine Großen.


Verwendet habe ich hier für die Hose wieder das RAS Schnittmuster von Nähfrosch. 
Diesmal habe ich aber noch eine Tasche aufgenäht, damit ein bisschen mehr Farbe und Muster dabei ist. Schlicht dunkelblau fand ich für ein Mädchen dann doch zu langweilig. 
Die Stoffe sind alle aus der Restekiste. Aus dem blauen Sweat habe ich mir ursprünglich eine Jacke genäht und der Blümchenstoff sowie der Streifenjersey sind vom Trägerkleid meiner Tochter übriggeblieben.


Die Wendemütze ist ebenfalls nach einem bewährten Schnittmuster genäht: Wendebindemütze von klimperklein. 
Als Stoff, natürlich passend zur Hose, der gleiche Blümchen- und Streifenjersey.

Bei solchen Sets finde ich es immer schwierig die passenden Größen auszuwählen, ich hoffe Hose und Mütze passen dann gleichzeitig.
Schade finde ich bei Geschenken immer, dass ich euch keine Tragebilder zeigen kann, aber unsere Babypuppe ist für dieses Set leider auch zu klein, und natürlich ist es an echten Babys noch viel niedlicher.


Bis zum nächsten Post
Verena
Stoffe: Lillestoffe aus der Restekiste

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen