Sonntag, 17. Januar 2016

Die letzten beiden Weihnachstgeschenke…

...zeige ich euch heute, dann ist Schluss.
Auch mein kleiner Neffe hat noch etwas Genähtes geschenkt bekommen. 
Einmal eine neue Wendebindemütze, denn die erste, die er zur Geburt bekommen hat, ist schon wieder zu klein.


Verwendet habe ich auf der einen Seite dunkelblauen Fleece und auf der anderen Sternenjersey, ebenfalls in Blautönen. 


Ist zwar leider nicht genau das gleiche Blau, wie ich für seinen Kuschelanzug verwendet habe, aber das fällt kaum auf. 

Diesmal steht meine alte Babypuppe für euch Modell.

Dazu gab es noch ein kleines, weiches Spielzeug. 


Einen kleinen Elefanten nach dem freebook von *nane.
Die Augen habe ich nur aufgemalt. Zuerst hatte ich überlegt kleine Knöpfe anzunähen, aber da hatte ich dann doch die Befürchtung, dass er es schafft die abzunagen. 


Die verwendeten Stoffe kommen, wie fast immer bei Kleinteilen, aus der Restekiste. 
Ich habe das Gefühl, dass ich in letzter Zeit häufig Restekiste geschrieben habe, aber trotzdem geht der Deckel der Kiste immer noch nicht wieder zu. Aber ich habe da noch so einige Ideen, vielleicht helfen die beim Stoffabbau.
Verlinkt bei kiddikram, Nähfrosch und Ellifanten-Galerie.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Wendebindemütze von klimperklein und Ellifant von *nane (schönes aus Stoff)
Stoffe: Restkiste

Kommentare:

  1. Sehr süß!!!
    Die Augen bei dem Elefanten aufzumalen ist ja auch eine tolle Idee. Ich brech mir da immer einen ab bei dem Versuch die Augen per Hand aufzusticken. ;-)
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich habe es auch zuerst mit per Hand aufsticken versucht, aber das hat irgendwie gar nicht geklappt.
      LG Verena

      Löschen
  2. Hallo,
    ich bin begeistert, wieder ein neuer Elli-fant, sehr süß auch die Mütze.
    Danke, dass Du diesen Beitrag bei mir verlinkt hast, darüber freue ich mich sehr !
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen